Archiv der Kategorie: 01-Schwerpunkt: Hadayatullah Hübsch

Historische Reportage: Beat in Germany, 1969

Beat schwappt rüber. Die Frankfurter-Matadoren Wolf Wondratschek, Paul-Gerhard Hübsch, Jürgen Ploog, und Carl Weissner. Advertisements

Veröffentlicht unter 01-Schwerpunkt: Hadayatullah Hübsch, Carl Weissner, Jürgen Ploog, Pablo Haller, Wolf Wondratschek | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Des Künstlers Absenz: Impressionen aus einer Ausstellung von Hadayatullah Hübsch

Von Walter Hartmann Anbei einige Impressionen aus der Austellung «The absence of the artist in his work / Die Abwesenheit des Künstlers in seinem Werk oder something good in everything I see (Abba)» von Hadayatullah Hübsch (1946 – 2011) , die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01-Schwerpunkt: Hadayatullah Hübsch, Walter Hartmann | Kommentar hinterlassen

#1 – Hadayatullah Hübsch

1946 als Paul-Gerhard Hübsch geboren, 2011, vier Tage vor dem 65. Geburtstag, als Hadayatullah (der von Allah geleitete) Hübsch verstorben. Dazwischen Kriegsdienstverweigerung, Revoluzzertum, Literatur. Trips & Exzesse, Islam & Abstinenz. & immer mal wieder Flashbacks. Seiner wollen wir in dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01-Schwerpunkt: Hadayatullah Hübsch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die Humanisierung der Kommunikation

Von Ní Gudix Für Hadayatullah Hübsch Es war 1998, da klingelte bei mir das Telefon. Ich wollte gerade etwas vom Fernseher auf Cassette aufnehmen und war daher verärgert über die Störung, da mir das Klingeln die Aufnahme versaute. Ich hob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01-Schwerpunkt: Hadayatullah Hübsch, Ní Gudix | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Gibt es ein erstes Mal?

Von Hadayatullah Hübsch für Jürgen Ploog Wumm, und der schwere, schwarze Wagen Springt an, gleich- Zeitig mit dem Radio, schwerer, schwarzer Rock im Amerikanischen Soldatensender, Schiesst die Strasse entlang wie ein Do- Bear-V-Mann, Ploog hinter dem Steuer- Rad wie ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01-Schwerpunkt: Hadayatullah Hübsch, Hadayatullah Hübsch | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

besser als gegen mülltonnen zu treten – oder: gibt es ein letztes mal?

von pablo haller für hadayatullah hübsch I allahu akbar 4. januar 2011 über den wolken bettet sich eine blutrote sichel für die darunter sind bloss eine verlängerung der nacht «wird es denn heute nie tag?» postet jemand auf facebook

Veröffentlicht unter 01-Schwerpunkt: Hadayatullah Hübsch, Pablo Haller | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Hadayat for Hübsch

Von Pirmin Bossart Das Orientkind ruht jetzt im Barte des Propheten

Veröffentlicht unter 01-Schwerpunkt: Hadayatullah Hübsch, Pirmin Bossart | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar