Marvin Chlada: Wohin gehen wir, Allen Ginsberg?

Ein Jahr ist es nun her & du, Allen Ginsberg, erscheinst mir noch immer
als Engel
trotz oder gerade wegen deines halbkahlen Schädels & dem grauen Bart.
Komisch
wenn jemand einen toten Dichter befragt & doch hast du es getan als du
mit Walt
Whitman im Supermarkt geflirtet & von den Artischocken gekostet hast.

«Wohin gehen wir, Walt Whitman?», hast du wissen wollen & ich frage
mich ob
er dir geantwortet hat damals. Wohin gehen wir, Allen Ginsberg? Sag es
& auch
ob du weiterhin wiederkehren wirst, in dieser engelsgleichen Gestalt, die
mich zu
blenden beginnt bei Nacht & dem Spaziergang durch verlassene Straßen.

5. April 1998

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Marvin Chlada veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s